CWO-Diplom

Ein Diplom bekommen ist bei Pean kein Ziel an sich. Es geht vor allem darum, dass man auf angenehme Weise gut zu segeln lernt.

Registrierung Fortschritte
Wenn man alle Punkte eines bestimmten Unterrichtsniveaus beherrscht, bekommt man ein CWO-Diplom. Wenn nicht, dann erhalten Sie ein CWO-Fortschritteheft. Jedes Jahr zeichnet Ihr Lehrer im Registrierungssystem von Pean auf, was Sie wohl oder nicht beherrschen. Auf diese Weise kann Pean bei der nächsten Anmeldung leicht überprüfen, ob Sie sich für das richtige Niveau anmelden. Wenn Sie bereits Diplome an anderen Segelschulen erworben haben, werden Sie natürlich weiter darauf aufbauen. Die Anforderungen an das Diplom betreffen sowohl Theorie als auch Praxis.

Wie schnell erwirbt man ein Diplom
Die erforderliche Zeit zum Erwerben eines Diploms ist unterschiedlich. Jeder lernt auf seine/ihre Weise und im eigenen Tempo. Anfangsniveau, (Wetter-) Umstände und Motivation unterscheiden sich je nach Schüler. Diplom-I kann normalerweise in einer Woche erworben werden, aber die anderen Diplome benötigen oft mehr Zeit. Besonders der Schritt von Diplom II zu Diplom III ist ziemlich groß. Wenn Sie bereits in der Mitte der Kurswoche alle Punkte für ein Niveau beherrschen, machen Sie den Rest der Woche auf dem nächsten Niveau weiter.

Gültigkeit
Ein CWO-Diplom der Segelschule Pean bleibt immer gültig, ein Fortschritteheft verläuft nach einem Jahr. Man registriert sich dann also im nächsten Jahr wieder für das Niveau mit dem man beschäftigt war.

Copyright 2020 Pean |
Entwickelt von Convident